Das bin ich

Mein Name ist Michaela Arndt. Zusammen mit meinem Mann Thorsten und meinen 3 Kindern Fiona, Tyrese und Maurice leben wir am Rand von dem wunderschönen Pfälzer Waldes.  

Seit mehr als 20 Jahren begleiten Hunde mein Leben. Meinen ersten Australian Shepherd holte ich mir im Jahr 2004 und verliebte mich in diese Rasse unsterblich. 2015 holte ich mir dann einen Welpen bei einer Züchterin, meinen Seelenhund der immer für mich und die Familie da ist, mit dem vorhaben diese tollen Hunde selbst zu züchten. Ein Jahr später kam schon, schneller als geplant, der nächste zu uns.

Meine Hunde haben mich vieles gelehrt. Unter anderem mein fühlen und denken zu ändern, im hier und jetzt zu leben und zu lernen die Bedürfnisse des Hundes zu erkennen und meinen Hund zu lesen.

Das schöne.....mein Mann ist mittlerweile auch im Aussie-Fieber. 

 

Meine Hunde entfachen in mir Gefühle für die es keine Worte gibt

 

Es gibt nichts schöneres wenn Kinder mit Hunden groß werden. Dafür ist der Australian Shepherd super geeignet. Ob spielen und toben, chillen oder einfach nur Seelentröster, sie sind immer da. Und somit sind für unsere Kinder die Hunde auch ihre Freunde und Familienangehörige.

 

 

 

Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden,

das dich mehr liebt als sich selbst.

                                            (Henry Wheeler Shaw)